Handwerkskammer ehrt verdiente Ausbilder

Besondere Auszeichnung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums

für Ausbildungsleistung und ehrenamtliches Engagement für die berufliche Bildung.

Besondere Ausbildungsleistung im Betrieb, im Unterricht und langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in den Prüfungsausschüssen von Handwerkskammer und Innungen: Handwerkskammer-Präsident Thomas Zimmer und Hauptgeschäftsführer Thomas Koller ehrten am 22. Oktober zehn Handwerksmeister, darunter unser Geschäftsführer Johannes Lange, für ihr langjähriges Engagement im Bereich der Lehrlingsausbildung als „verdiente Ausbilder“. „Das Prädikat „verdienter Ausbilder“ ist eine besondere Auszeichnung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie“, so HWK- Präsident Thomas Zimmer. „Wir danken Ihnen hiermit öffentlich für Ihre Ausbildungsleistung.“ Die geehrten Personen und Betriebe wurden von der jeweiligen Kreishandwerkerschaft / Innung bzw. der HWK vorgeschlagen.